Warum einen dreiseitigen Kamin wählen

Die dreiseitigen Kamine bestehen aus einem Monoblock mit drei Glasscheiben, die eine perfekte und spektakuläre Ansicht des Feuers gestatten. Diese Lösung wird auch als Halbinsel bezeichnet und ist ideal, um Räume zu teilen oder die Gleichförmigkeit einer großen Wand zu durchbrechen.

Die von Architekten bevorzugte Wahl

Dreiseitige Kamine gehören zu den von Architekten und Innendesignern bevorzugten Lösungen, da die dreiseitige Ansicht des Feuers äußerst wirkungsvoll ist. Die dreiseitigen Kamine von MCZ wurden daher oft in exklusiven Locations als idealer Einrichtungsgegenstand mit sehr gepflegtem und minimalistischem Design gewählt.

Die Modelle der dreiseitigen Kamine von MCZ

Forma T50 und Forma T95 gehören zu den begehrtesten  dreiseitigen Modellen der MCZ-Kollektion Holzkamine. Sie weisen ein schlichtes, minimalistisches Design auf und bieten hohe Leistungen auch im Hinblick auf das Heizen. Diese Kamine mit drei Glasscheiben sind bei weitem keine reinen Gestaltungselemente, sondern sie können eine sehr gute Alternative darstellen, um dank des von MCZ patentierten Luftverteilungssystem Comfort Air® einen Raum oder auch mehrere Räume gleichzeitig zu beheizen.