Warum einen Heizkamin zum Wandeinbau wählen?

Die Heizkamine zum Wandeinbau sind ideal, um Ihren alten Kamin, der nicht genug wärmt oder nicht mehr funktioniert, von einem einfachen Zierelement in ein echtes, wirksames und leistungsfähiges “Heizgerät” zu verwandeln.

Einfache und schnelle Installation

Dank des vollkommen herausziehbaren Körpers lassen sich die Heizkamine zum Wandeinbau leicht installieren, ohne besondere strukturelle Änderungen oder aufwendige Arbeiten durchzuführen. Sie werden einfach an den bereits vorhandenen Rauchabzug angeschlossen und sind aufgrund der schnellen Montage auch für Neubauten besonders geeignet.

Holzkamine zum Wandeinbau

Die mit Holz befeuerten Einbaukamine stellen die schnellste Lösung dar, um ohne aufwendige Arbeiten im Haus einen echten Holzkamin zu besitzen. Die mit Holz befeuerten MCZ-Kamineinsätze bieten neben der Grundausstattung mit natürlicher Konvektion auch zwei Lüftungsbausätze: ein integriertes und sehr leises Tangentialgebläse oder das Comfort Air System, das die Luft in bis zu 8 Meter entfernte Räume fördern kann.

Pelletkamine zum Wandeinbau

Neben all den Vorteilen aufgrund der schnellen und einfachen Installation bieten die MCZ-Pelletkamine zum Wandeinbau auch den  Komfort und die Ersparnis, die für Pelletheizungen typisch sind. Dank des hohen Wirkungsgrads kann mit den Pellet-Kamineinsätzen von MCZ eine Ersparnis von 60 bis 80% im Vergleich zum traditionellen, offenen Holzkamin erzielt werden. Darüber hinaus können die Kamineinsätze – wie alle anderen mit Pellets betriebenen Geräte – ganz nach den persönlichen Zeitplänen und nach den eigenen Bedürfnissen programmiert werden.

Wählen Sie Ihren Heizkamin zum Wandeinbau

BRENNSTOFF
  • Pellets
  • Brennholz
WÄRMEAUSSTRAHLUNG
  • Konvektion
  • Zwangsbelüftung
  • Kanalisierte Luft

Die ideale Lösung, um Ihren alten Kamin neu erstrahlen zu lassen
Die ideale Lösung, um Ihren alten Kamin neu erstrahlen zu lassen