Impressum

Gerät: Doppelseitiger Holzkamin, der jetzt nicht mehr hergestellt wird und durch die Modelle Plasma 95B und Forma B95 ersetzt wurde

Projekt: Syc Design, info@syc-design.com, Guanzate (CO), Italien

camino-a-legna-in-ristrutturazione-7
camino-a-legna-in-ristrutturazione-planimetria
120 m 3

BEHEIZTES
VOLUMEN

Das Projekt

 

Im historischen Zentrum eines kleinen Dorfes in der Gegend von Como wurde ein Gebäude mit Hof aus dem Jahr 1400, das jahrelang verlassen dastand,
mit einer geschickten und raffinierten Renovierung wieder vollständig nutzbar gemacht.

Im ersten Teil dieses Gebäudes wurde eine zweistöckige Wohnung mit insgesamt 100 Quadratmetern für ein junges Paar eingerichtet.

Im Erdgeschoß befand sich ursprünglich ein langer Gang, von dem aus der Zugang zu den verschiedenen Zimmern bestand. Diese Planimetrie wurde durch die Renovierung vollständig geändert.

Jetzt gelangt man vom Eingang direkt in einen großen Wohnraum, der mit dem Ambiente Küche – Speisesaal durch zwei großzügige bogenförmige Durchgänge, auf denen die Original-Türpfosten erhalten blieben, verbunden ist.

Im zweiten Stockwerk befinden sich die Schlafzimmer, deren Abmessungen und Anordnung nicht geändert wurden.

Der Heizkamin

 

Während der Renovierungsarbeiten ist auf der tragenden Wand im Erdgeschoß die Kontur einer offenen Feuerstelle erschienen. Es konnte somit die genaue Position des antiken Schornsteins erkannt werden, der sich nach angemessener Inspektion und Reinigung noch als perfekt nutzbar erwies.

An dem Platz, an dem sich die ursprüngliche Feuerstelle befand, wurde auf Wahl der Auftraggeber ein moderner doppelseitiger Kamin eingebaut.

Die Anbringung einer frontseitigen und rückseitigen Glasscheibe gestattet es, die Flammen sowohl vom Wohnraum als auch vom Speisesaal beobachten zu können.

Die Besonderheit des gesamten Erdgeschosses ist zweifellos der Kamin, dessen Ästhetik daher besonderes Augenmerk gewidmet wurde: Eine Verkleidung aus Gipskarton in lebhaftem Rot bildet einen gefälligen Kontrast mit dem Anthrazitgrau der tragenden Wand.

Im Originalplan war der Kamin nicht vorgesehen, da aber ein funktionierender Schornstein gefunden wurde, haben sich die Eigentümer die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die Anwendung der Vergangenheit in einem modernen Stil zu nutzen.

– Serena Cafulli, Architekt

WIRKUNGSGRAD

Der beheizte Raum

 

Angesichts der geschlossenen Brennkammer und der natürlichen Ventilation kann er die Fußbodenheizung im ganzen Erdgeschoss von etwa insgesamt 60 Quadratmetern effizient ersetzen.

Die Wärme wird durch eine natürliche Konvektion auch in die Schlafzimmer geleitet, was eine Ersparnis an Heizungskosten mit sich bringt.

camino-a-legna-in-ristrutturazione-1

GEFÄLLT IHNEN DIESES PROJEKT? DANN TEILEN SIE ES BITTE!

FacebookTwitterEmailGoogle+Pinterest

VIELLEICHT INTERESSIERT SIE AUCH DAS: