box-col-12

Technologien von MCZ,
mit denen das Feuer zum wahren Vergnügen wird

tecnologie_header

COMFORT AIR®: WARMLUFT IN MEHREREN RÄUMEN

Bei Comfort Air® handelt es sich um ein spezielles, von MCZ patentiertes Kanalisierungssystem für Warmluft, mit dem mehrere, auch nicht miteinander verbundene Räume bis zu einer Entfernung von 8 Metern mit 60 °C Austrittstemperatur beheizt werden können. Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen kann Comfort Air® die Wärmeabstrahlung an den Raum um 30 % steigern. So erfolgt die Verteilung schneller und gleichmäßiger und ermöglicht zudem die Positionierung der Luftverteiler an den bevorzugten Stellen, auch in Bodennähe.

Für eingehende Informationen zur Technologie Comfort Air® zum Heizen mehrerer Räume können Sie diese Seite besuchen. Für die Betrachtung aller erhältlichen Modelle können Sie hier die Öfen mit Luftkanalisierung Comfort Air® sowie hier die Kamine mit Luftkanalisierung Comfort Air® konsultieren.

piuambienti_striscia2

Mit Comfort Air® stehen Ihnen Design-Luftverteiler zur Verfügung, die als einzige der Branche auch als Wandleuchten fungieren.

Hier erfahren Sie mehr

ACTIVE SYSTEM: SORGLOS HEIZEN

Mit dem Active-System macht Ihr Pelletofen oder -kamin alles allein. Vollkommen sicher, selbständig und automatisch legt der Ofen fest, wie die beste Verbrennung erzielt werden kann – mit jeder Pelletsorte, zu jeder Installationsbedingung und mit jedem Schornstein.
Active+ ist die Weiterentwicklung eines bereits effizienten Systems, das bei allen neueren Geräten mit Pelletfeuerung serienmäßig integriert ist. Alle Vorzüge von Active bleiben erhalten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den eigenen Ofen per Smartphone und Tablet zu steuern, dazu wird eine intuitive und praktische App verwendet.

relaxstriscia

Entspannen Sie sich. Der Ofen denkt an alles.

Entdecken Sie alle Ofen- und Kaminmodelle mit Pelletfeuerung mit dem Active-System

STILL: ÖFEN FÜR ABSOLUTE RUHE

Die Pelletöfen mit der “Still”-Technologie heizen mit natürlicher Konvektion und sind konzipiert für die Beseitigung aller Lärmquellen oder internen Vibrationen. Kein Gebläsegeräusch, vollkommene Entspannung. Die Konvektion ist ein umweltschonendes Heizsystem, bei dem die Luft weniger trocken wird und ein völlig natürlicher Komfort entsteht.

Auch die Flamme dieser Öfen wurde so entwickelt, dass höchste Natürlichkeit gewährleistet wird. Die Pellets werden in der langen schmalen Brennschale gleichmäßig verteilt. So ähnelt die Flamme der Pellets in ihrer Behaglichkeit an die Magie des Holzfeuers.

Entdecken Sie hier alle Öfen mit natürlicher Konvektion und Still-Technologie.

unicoambiente_striscia1

Heizen auf natürliche Weise, mit breiter und angenehmer Flamme.

Entdecken Sie hier
alle Pelletöfen mit Still

HYDRO: WARME HEIZKÖRPER UND TROTZDEM SPAREN

Die Hydro-Geräte (Öfen und Kamine) werden an die Wasseranlage angeschlossen und ermöglichen ein Erwärmen des Wassers der Heizkörper im ganzen Haus. Dank der niedrigen thermischen Trägheit heizen die Pelletöfen Hydro nach dem Zünden in wenigen Minuten die Heizkörper im Haus. Circa 90 % der Gesamtleistung des Ofens wird an das Wasser übertragen, was die optimale Erwärmung der Räume mit Heizkörpern garantiert.

Für ausführliche Informationen zur Hydro-Technologie zum Erwärmen von Heizkörpern können Sie diese Seite besuchen.

hydro2

Das gesamte Wasser, das Sie für Ihre Anlage oder das Brauchwasser benötigen.

Entdecken Sie alle Modelle der wasserführenden Pelletöfen oder Holz-Heizkamine.

OYSTER: LUFTDICHTE ÖFEN FÜR PASSIVHÄUSER

Dank des perfekt hermetischen Korpus entnehmen die Öfen mit Oyster-Technologie Sauerstoff ausschließlich aus der Außenumgebung, ohne den in den Innenräumen vorhandenen Sauerstoff zu verbrauchen und die Gesamteffizienz der Anlage zu beeinträchtigen. Auf diese Weise sind die Geräte mit Oyster-Technologie besonders für Energieeffizienz-Häuser und Passivhäuser geeignet.

Besuchen Sie diese Seite für ausführliche Informationen zu den Pellet- und Holzöfen mit Oyster-Technologie.

OVERNIGHT: HOLZÖFEN MIT SPEICHER

In den Holzöfen mit Overnight-Technologie speichert eine Masse aus feuerfestem Material die vom Feuer erzeugte Wärme und gibt sie nach und nach frei. Mit einer Ladung von 4 kg Holz (bei bereits eingeschaltetem Ofen) beträgt die vom Ofen abgestrahlte Wärme nach 8 Stunden immer noch 40 °C.

Wenn die Verbrennung nach der letzten Holzladung auf den minimalen Wert eingestellt wird, kann auch nach 8 Stunden noch brennende Glut vorhanden sein, mit der der Ofen direkt wieder gezündet und der Raum schneller erwärmt werden kann.

Die Modelle der Holzöfen mit Overnight-Technologie sind auf dieser Seite verfügbar.

ciminetti-striscia5

Technologie auch für den Holzbereich

Luftdichte Öfen und Speicheröfen, für maximale Ruhe auch bei Holzfeuerung.