Information gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten

MCZ GROUP S.p.a. (nachfolgend „Gesellschaft“) informiert hiermit über den Datenschutz gemäß des Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend „DSGVO“), zum Schutz der personenbezogenen Daten von natürlichen Personen, mit dem Ziel, Ihnen den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die von Ihnen beim Besuch unserer Website (nachfolgend „Website“) angegeben werden können, bekannt zu machen.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Informationen nur für die Website gelten und nicht für Websites Dritter, die möglicherweise durch hier vorhandene Links für den Nutzer erreichbar sind.

ART DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die für die Funktion dieser Webseite benötigten Software-Prozeduren erfassen während des normalen Betriebs bestimmte persönliche Angaben, deren Übertragung den Internet-Kommunikationsprotokollen eigen ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um sie identifizierten Personen zuzuordnen, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Besucher ermöglichen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Besuchern für die Verbindung zur Webseite benutzt werden, URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Nutzers beziehen. Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Informationen bei der Benutzung der Webseite gesammelt und bei der Überprüfung von deren korrekter Funktion verwendet und werden umgehend nach der Verarbeitung gelöscht.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die in der Webseite bezeichneten Adressen bedingt die Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie etwaiger personenbezogener Daten, die in der E-Mail enthalten sind. Gesonderte Information wird außerdem in den jeweiligen Bereichen der Webseite geliefert, die für besondere Dienstleistungen auf Anfrage vorgesehen sind, wobei unter Umständen eine Einverständniserklärung abgegeben werden muss.

Cookies

Für jede Information über die Verwendung von Cookies von Seiten der Website, besuchen Sie die entsprechende Informationsschrift indem sie hier klicken.

ZWECK UND RECHTLICHE GRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG, ART DER BEREITSTELLUNG DER DATEN UND FOLGEN IM FALLE EINER ABLEHNUNG

Die Gesellschaft verarbeitet Ihre Daten, um die Navigation zu erleichtern und die von Ihnen mithilfe der entsprechenden Formulare eventuell in der Website gewählten Dienstleistungen bereitzustellen. Abgesehen von den Navigationsdaten und den technischen Cookies, steht es Ihnen frei, innerhalb der Bereiche der Website, die besondere Dienstleistungen auf Anfrage bereitstellen, Ihre personenbezogenen Daten zu den, in den entsprechenden Informationen genannten, Zwecken anzugeben; werden die Daten nicht zur Verfügung gestellt, kann dies jedoch dazu führen, dass es nicht möglich ist, die gewünschte Leistung zu erhalten.

AUFBEWAHRUNGSDAUER DER DATEN

Die personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung der Website erfasst werden, werden nur solange bearbeitet, wie es zu ihrem Zweck nötig ist, oder für eine längeren Zeitraum, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist.

Für weitere Einzelheiten verweisen wir auf die Informationen zu den besonderen Dienstleistungen.

BEREICH DER MITTEILUNG DER DATEN UND KATEGORIEN DER EMPFÄNGER

Ausschließlich für die oben genannten Zwecke, können die erfassten und verarbeiteten Daten an interne Mitarbeiter mit Befugnis zur Datenverarbeitung im Rahmen ihres Aufgabenbereiches, sowie im Bedarfsfall an Außenstehende, mitgeteilt werden. Diese Empfänger, falls sie die Daten im Auftrag der Gesellschaft bearbeiten sollten, werden zum Datenverarbeiter mit entsprechendem Vertrag oder anderem gesetzlich gültigem Dokument ernannt.

Für weitere Einzelheiten verweisen wir auf die Informationen zu den besonderen Dienstleistungen.

WEITERGABE DER DATEN AN EIN DRITTLAND UND/ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION

Ihre Daten werden nicht an außereuropäische Drittländer weitergegeben.

RECHTE VON BETROFFENEN

Sie haben das Recht, siehe Art. 15-22 DSGVO) , unsere Gesellschaft zu ersuchen, die personenbezogenen Daten einzusehen und sie zu berichtigen, falls sie nicht korrekt sind, sie zu löschen oder die Bearbeitung zu begrenzen, wenn die Voraussetzungen dazu gegeben sind, sowie die Portabilität der Daten zu erhalten, wenn diese einer automatischen Verarbeitung unterliegen, die sich auf Zustimmung oder einen Vertrag gründet. Sie haben außerdem das Recht, die Zustimmung, für die Zwecke der Verarbeitung, die diese voraussetzen, zurückzunehmen, unbeschadet des Rechts der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufes. Sie haben auch das Recht, bei der zuständigen Kontrollbehörde, der Datenschutzbehörde, Beschwerde einzulegen.

Für weitere Einzelheiten verweisen wir auf die Informationen zu den besonderen Dienstleistungen.

AN DER DATENVERARBEITUNG BETEILIGTE PERSONEN

Der Verantwortliche der Verarbeitung ist MCZ GROUP S.p.a., mit Sitz in Vigonovo di Fontanafredda (PN), Via La Croce, 8, Italien, in dieser Eigenschaft erreichbar unter der nachfolgenden Email: contact@mcz.it

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER/ DATA PROTECION OFFICER

Der Datenschutzbeauftragter/data protection officer (DSB/DPO) ist UNINDUSTRIA SERVIZI & FORMAZIONE TREVISO PORDENONE S.C.A.R.L., mit Sitz in Treviso, Italien, Piazza delle Istituzioni, 12, in dieser Eigenschaft erreichbar unter der nachfolgenden Email: dpo@mcz.it

Letzte Aktualisierung: Mai 2018

Diese Informationsschrift kann Änderungen unterliegen. Es wird daher empfohlen, diese Seite regelmäßig zu kontrollieren und die aktuellste Version der Informationsschrift zu beachten.