Warum ein Kaminholzofen?

Holz ist der wirtschaftlichste Brennstoff, den es gibt. Dies wird sich auch an Ihren Rechnungen bemerkbar machen.

Höchster Wirkungsgrad

Alle MCZ-Kaminholzöfen haben Wirkungsgrade etwa 80% und in verschiedenen Modellen sogar höher als 80%: Sie weisen also  einen geringeren Verbrauch und eine höhere Heizleistung im Vergleich zu den herkömmlichen Öfen auf.

Dank des hohen Wirkungsgrads und der niedrigen Emissionen sind die MCZ-Kaminholzöfen von den Steuervergünstigungen sowie den Prämien für Energieeinsparung und erneuerbare Energien betroffen. Dadurch erweist sich ihr Kauf als noch wirtschaftlicher.

Besonders geeignet für gut gedämmte Häuser

MCZ-Kaminholzöfen sind eine perfekte Lösung für Passivhäuser oder andere gut gedämmte Gebäude. Alle Modelle der Kaminholzöfen sind “abgedichtet” und “hermetisch”, in dem Sinne, dass der gesamte für die Verbrennung benötigte Sauerstoff von außen entnommen wird und nicht aus dem Raum, in dem der Ofen installiert ist (Oyster-Technologie).

Wärme bis zu 8 Stunden nach dem letzten Beladen

MCZ bietet außerdem verschiedene Modelle  Wärmespeicher-Kaminholzöfen mit einer feuerfesten Masse, welche die vom Ofen erzeugte Wärme aufnimmt und nach und nach an den Raum abgibt, so dass die Wohnung stundenlang warm bleibt, ohne dass Holz nachgelegt werden muss (Overnight-Technologie).

Wählen Sie
Ihren Kaminholzofen

WÄRMEAUSSTRAHLUNG
  • Konvektion
  • Speicher
  • Kanalisierte Luft
LÖSUNGEN
  • Wand
  • In der Ecke
  • Für enge Räume
  • Mit oberem Rauchauslass
  • Für Passivhäuser

Ihre Suche hat zu keinem Ergebnis geführt

Ermöglich eine Raumheizung bis 12 Stunden nach der letzten Holzugabe
Ermöglich eine Raumheizung bis 12 Stunden nach der letzten Holzugabe