WÄHLEN DIE AUSFÜHRUNG

Linea

Kanalisierbarer Pelletofen, der, dank der geringen, mit einem Heizkörper vergleichbaren Tiefe von 30 cm, besonders für Flure und Räume mit wenig Platz geeignet ist. Auf der Vorderseite befindet sich eine Tür mit doppelter Glasscheibe und ein Ventilationsgitter aus lackiertem Stahl. Die Abdeckplatte ist aus Glas und kann für die Pelletfüllung über Push-Pull-Schalter geöffnet werden. Die Seitenteile werden in Keramik (Dark, White oder Bordeaux) oder in Serpentin-Stein angeboten.

Verwendung in den unterschiedlichsten Bereichen

Dieser Ofen eignet sich für die Verwendung in den unterschiedlichsten Bereichen. Er ist mit zwei Rauchgasauslässen ausgestattet, die nach Bedarf, für eine stärkere Warmluftbeheizung frontal eingesetzt oder kanalisiert werden können (einer oder beide), so dass mehrere Zimmer gleichzeitig geheizt werden können (System COMFORT AIR®). Der Rauchabzug kann sich, wie auf dem Foto, hinten oder oben befinden. Dank dem Rauchabzug auf der Oberseite, kann das Gerät mit einem Abstand von nur 5 cm zur Wand aufgestellt werden.

„Ökologische” Planung

Dieser Ofen entspricht schon jetzt den Ökodesign-Richtlinien 2022 in Bezug auf Emissionen und Umweltverträglichkeit.

Serienmäßig dichte Struktur

Dank einer absolut luftdichten Brennkammer verbraucht dieser Produkt keinen Sauerstoff aus dem Raum, sondern führen die Luft gänzlich von außen zu, sodass sie in allen Häusern mit niedrigem Energieverbrauch eingesetzt werden können.  Kein Risiko, dass Rauchgas in den Raum gelangt.

Zündgeschwindigkeit

Dank der neuen Keramikzündkerze, die Flamme brennt in weniger als drei Minuten und verringert damit die Zündzeit um 40 % und indirekt den Stromverbrauch auch.

Ausschliessbare Lüftung

Die No-Air Funktion ermöglicht, die Zwangsbelüftung des Ofens völlig auszuschließen oder auf das Minimum zu reduzieren und garantiert dadurch Geräuschlosigkeit und den Komfort einer durch natürliche Konvektion im Raum verteilten Wärme.

Serienmäßig integrierte erweiterte WLAN Kontrolle

Dieser Ofen ist eines der ersten Pelletofen-Modelle, das serienmäßig über das neue Betriebssystem Maestro verfügt, das MCZ zur Optimierung der Funktionstüchtigkeit des Ofens geplant und entwickelt hat.

Die Steuerung des Ofens erfolgt über eine App, die im Vergleich zu der herkömmlichen Fernbedienung deutlich intuitiver und einfacher zu verwenden ist und leicht auf dem Smartphone oder Tablet für die Verwendung im und außerhalb des Hauses installiert werden kann.

Bei Maestro ist alles inbegriffen, es entstehen keine weiteren Kosten für das WLAN-Set, ein Zubehör, das normalerweise separat erworben und installiert werden muss. Ein doppeltes WLAN-Modul ist serienmäßig integriert und es verbindet sich problemlos mit Ihre Smartphone oder dem hauseigenen Netz. Für all jene, die nicht ihr Smartphone verwenden möchten, steht alternativ eine Handheld-Fernbedienung (Zubehör) mit bereits installierter App zur Verfügung.

Im Unterschied zu den Öfen mit integriertem Sensor, sieht Maestro serienmäßig einen Mikrosensor vor, der frei positioniert werden kann und es ermöglicht, die gewünschte Temperatur dort, wo man möchte, einzustellen.

A_plus_class_mczDieser Pelletofen, in allen Ausführungen, fällt in die Energieeffizienzklasse A+. > Entdecken Sie mehr dazu

logo_ecodesignDieses Produkt ist bereits mit der EU-Ökodesign-Verordnung 2022 kompatibel. > Was es bedeutet


TECHNISCHEN DATEN - MAESTRO
LINEA COMFORT AIR
DOWNLOAD AREA - MAESTRO
> LINEA COMFORT AIR